„Love it, leave it or change it“

 

Eine sehr einfache Struktur, um den Coachee zu unterstützen, kann man aus dem Spruch:

„Love it, leave it or change it“ (sinngemäß: lieben, verlassen oder verändern) ableiten.

Ist die innere und äußere Konfliktlandschaft klar, stellt sich die Frage: „Wie wollen Sie damit umgehen?“

Dabei gibt es eigentlich nur drei #Optionen:

1. Die Situation verändern – dann gilt es, das genaue #Ziel zu klären, auf die Suche nach #Ressourcen und #Handlungsstrategien zu gehen und evtl. #Kompetenzen zu schulen.

2. Die Situation verlassen – nun werden Ausstiegsmöglichkeiten gesucht und – Szenarien bewertet und so dann die Umsetzung geplant.

3. Die Situation akzeptieren – („lieben“ ist hier etwas hochgegriffen) dann geht es im Coaching darum, herauszuarbeiten, was dem Coachee helfen kann, besser mit der Situation zurechtzukommen, die sie nicht verändern kann oder möchte.

Kennst du den Spruch?
Welche Erfahrungen hast du gemacht?

Online Kurse Natalie Schirmer